XMPP / Jabber als Alternative zu WhatsApp.

xmpp.org
xmpp.org

Was ist XMPP bzw. Jabber?

XMPP bzw. Jabber ist ein Chat- bzw. Messaging-Protokoll für den sofortigen Nachrichtenaustausch zwischen zwei oder mehreren Teilnehmern, ähnlich wie WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram usw.

Der große Vorteil von Jabber ist die Unabhängigkeit. Die Nutzung ist ohne Bindung an eine Telefonnummer o. Ä. möglich. Es können daher gleichzeitig verschiedene Jabber-Accounts erstellt und verwendet werden. Jabber arbeitet dezentral und ist dadurch nicht vollständig überwach- oder steuerbar. Theoretisch kann jeder seinen eigenen Jabber-Server aufsetzen und betreiben, z.B. mit dem kostenlosen Windows-Programm Openfire.

Um Jabber zu Nutzen benötigst Du zunächst eine eindeutige Jabber-ID (JID). Hierfür registrierst Du Dich einfach auf einem Jabber-Server Deiner Wahl. Die Anmeldung ist schnell und unkompliziert. Erforderlich sind hierfür nur die gewünschte JID und ein Passwort. Persönliche Daten sind keine Pflicht, können aber optional hinterlegt werden. Auf den folgenden Servern kannst Du Dich kostenlos für eine JID registrieren.

Jabber lässt sich  mittels unterschiedlichen Client-Programme, problemlos auf verschiedenen Geräten gleichzeitig verwenden, egal ob Desktop oder Smartphone.  Sofern ein Server dieses unterstützt kann eine JID ggf. auch direkt über das Client-Programm angefordert werden. Nachfolgend die beliebtesten Client-Programme für Windows.

Eine Übersicht aller Clients für Android / iOS / Linux / macOS / Windows findest Du z.B. unter xmpp.org.

Ohne Client-Installation kannst Du Jabber unter +IM auch als Web-Chat über Deinen Browser nutzen.

Weiterführende Infos zu XMPP bzw. Jabber finden sich unter den folgenden Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*